+43 4282 25 225-620 office@ogv-reisen.at

Doge für einen Tag und Stelldichein bei einem Heiligenn 

Eine genussvoll-kul­turelle Reise zu den berühmten venezian­is­chen Villen der Riv­iera del Brenta, der sym­pa­this­chen Kun­st­metro­pole Pad­ua und einem beson­deren friu­lanis­chen Weingut 

1. Tag: Brenta Riv­iera

Mit dem Schiff am Brentakanal dahin­glei­t­end ziehen die Villen an uns vor­bei. Jede anders und ein Kunst­werk für sich. Nir­gend­wo son­st find­en sich in der­ar­tiger Dichte venezian­is­che Villen außer­halb Venedigs wie an der Brenta-Riv­iera. Bei den schön­sten legt das Schiff an und Sie machen mit unserem fachkundi­gen Guide eine Besich­ti­gung. Jed­er, der schöne Architek­tur zu schätzen weiß, wird an diesem Tag reich beschenkt.

2. Tag: Pad­ua — Wein­verkos­tung in Fri­aul

Ein wun­der­schön­er Vor­mit­tag in Pad­ua. Durch das quirlige Treiben in den Gassen rund um die Piaz­za del San­to, erre­ichen Sie eines der berühmtesten und meist­be­sucht­en Heiligtümer Ital­iens, die Basi­li­ka des Heili­gen Anto­nius. Sie beherbergt nicht nur sein Grab­mal, son­dern im Muse­um auch einige der bekan­ntesten Werke Donatel­los, Tizians und Tiepo­los. Für den gebühren­den Abschluss Ihrer Ital­ien­reise haben wir ein beson­deres Weingut in Fri­aul aus­gewählt.

 

Filiale Hermagor
Gösseringlände 7
A‑9620 Hermagor
Öffnungszeiten:
Mo–Fr von 08:00–13:00 Uhr
E‑Mail: office@ogv-reisen.at
Tel: +43 (0) 4282 / 25 225 620